Die DVWG Mecklenburg-Vorpommern e.V. mit ihrem Sitz in Rostock hat 77 Mitglieder, davon 47 Einzelmitglieder, 14 studentische Mitglieder, ein Ehrenmitglied und 15 körperschaftliche Mitglieder.

Unsere BV versteht sich als regional ausgerichtete Vereinigung von Fachleuten, Interessenten und Institutionen (Körperschaften) aus allen Bereichen des Verkehrs und der Logistik.

Deshalb wurden vielseitige Kontakte zu Partnern in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf- und ausgebaut.

Eine besonders enge Zusammenarbeit besteht mit der Industrie- und Handelskammer zu Rostock und dem Bereich Seefahrt der Hochschule Wismar.

Die BV Mecklenburg-Vorpommern wird durch einen aus neun Personen bestehenden Vorstand  geführt. Die Hauptaufgabe der BV besteht in der Planung, Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen zu strategischen und aktuellen Problemen des Verkehrs in Mecklenburg-Vorpommern.

Thematisch und auch personell werden dabei alle Verkehrs- und Logistikbereiche einbezogen. Der Seeschifffahrt und mit ihr den Seehäfen kommen dabei wegen der geografischen Lage des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern eine ganz besondere Bedeutung zu.

Die Themen für die Veranstaltungen werden nach den Interessen der Mitglieder vorgeschlagen, abgestimmt und festgelegt. Sie werden darüber hinaus aber auch so gewählt, dass die DVWG-Veranstaltungen immer ein Forum für den Informations-, Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind. Deshalb werden neben den DVWG-Mitgliedern zielgerichtet und themenbezogen zusätzliche Institutionen und Personen eingeladen, darunter regelmäßig auch die lokale Presse. Die meistens verkehrszweigübergreifend angelegten Veranstaltungen sollen die nachhaltige Entwicklung des Verkehrs und der Logistik in Mecklenburg-Vorpommern unterstützen und begleiten.

Neben den eigenen Veranstaltungen ist die BV auch regelmäßig an der Vorbereitung und Durchführung zentraler Veranstaltungen der DVWG-Hauptgeschäftsstelle beteiligt. Dazu gehört das inzwischen schon traditionell gewordene Baltische Verkehrsforum, das jährlich mit internationaler Beteiligung durchgeführt wird.

Einen besonderen Höhepunkt im Leben unserer BV Mecklenburg-Vorpommern stellt zweifellos die jährliche Exkursion zu interessanten und bedeutenden Verkehrs- und Logistikstandorten in Deutschland dar.

Ein weiterer Höhepunkt ist die am Anfang jedes Jahres durchgeführte Bezirksversammlung in Rostock. Hier wird durch den Vorstand Rechenschaft abgelegt, über interessante Themen und Ereignisse in Verkehr und Logistik diskutiert und ein Arbeitsplan, sprich Veranstaltungsplan für das neue Jahr verabschiedet. Dieser Arbeitsplan bildet dann die wesentliche Grundlage für die weitere Tätigkeit der Bezirksvereinigung Mecklenburg-Vorpommerns.

http://mecklenburg-vorpommern.dvwg.de/ueber-uns/die-bv-mecklenburg-vorpommern.html